Computer-Hilfe

Wir bieten unsere PC-Hilfe telefonisch / via Bildschirmteilung oder kommen auch zu Ihnen (*) . Wir helfen Ihnen in vielen Anwendungsfragen weiter: schauen Sie sich dazu die nachfolgenden Fallbeispiele und exemplarisch genannten durchgeführten Arbeiten an. 

VPN einrichten

Wie erreichst Du es, dass Du auch im Ausland auf das deutsche Google auf Deinem Computer zugreifen kannst, Andreas?

Wenn ich mich mit einem Laptop/ Computer bspw. im ungarischen Internet bewege, erscheine ich dort dann mit einer ungarischen IP-Adresse (dies ist sozusagen dann das "Nummernschild" meines Computers). Und so wird mir Google auch mit der Endung "HU" vorgeschlagen.
 

Lösen kann ich dies bspw. durch Softwarelösungen, die unter der Bezeichnung "VPN" zu finden sind. Hier verbinde ich meinen Computer erst einmal mit dieser Software und kann dort aus einer Liste möglicher Standorte auswählen, wo mein Computer aktuell zu stehen scheint. Nehme ich bspw. einen deutschen Standort, so surfe ich dann mit der deutschen IP-Adresse - und so kann ich auch in Ungarn das deutsche Google erreichen (oder ZDF.de oder ...). Softwarelösungen gibt es kostenfrei und kostenpflichtig (ich setze >>NordVPN ein).

Internet-Telefonie

Ich bin oft für mehrere Monate im Ausland. Kann ich dort auch unter meiner deutschen Festnetznummer  erreichbar sein?

Ja, dies ist möglich. Hier geht es um VoIP-gestützte Telefonate, die über das Internet anstelle des klassischen Telefonnetzes übertragen werden. Diese Leistungen werden u.a. von Unternehmen wie Sipgate, Placetel, toplink und vielen anderen angeboten.

Im ersten Schritt meldet man sich bei einem der Provider mit seinem deutschen Wohnsitz an - wenig später kommt per Post die Bestätigung mit dem Freischaltcode. Man kann sich eine freie Nummer auswählen oder mit seiner bestehenden Nummer zum neuen Anbieter umziehen ("portieren"). Dann im eigenen Internet-Router das Telefon entsprechend konfigurieren - fertig! 

Und dann im Ausland: im "Zuhause-Router" ist das neue Telefon abgemeldet - im "Auslands-Router" wieder angemeldet. Und was kostet das Telefonieren übers Internet - hierzu am besten die Tarife der einzelnen Anbieter sich anschauen: von Gelegenheits- bis Viel-Telefonierer gibt es da tolle Leistungspakete.

Andreas Paersch ist Ihr  Ansprech-partner bei Fragen zur Computer-Hilfe

andreas.jpg

"2003 die ersten Website für Kunden selbst programmiert - da hat sich mit den Jahren viel Wissen rund um den Computer angesammelt. Viele Jahre der Selbstständigkeit - da sind immer wieder neue Aufgaben dazu gekommen, die nicht zum ehemals angedachten Kerngebiet des Unternehmens gehörten. Nicht zuletzt die Erfahrungen aus den eigenen Standortwechsel im Laufe der Jahre, die auch immer wieder komplett neue Anforderungen an einen gestellt haben."

Was wir für unsere Kunden u.a. schon umsetzen durften:

  • Scannen von Unterlagen (inkl. Texterkennung als Basis für Überstzungen)

  • Einrichten von Ubuntu (als alternatives Betriebssystem zu Windows)

  • Schulung für Libre Office (als Alternative zu den Lösungen von Microsoft Office)

  • Schulung für das Bild-Bearbeitungsprogramm Gimp.org (als Alternative zu Photoshop)

  • Internet-Telefonie (über die alte deutsche Festnetznummer auch an anderen Orten erreichbar)

  • VPN Virtuelles Privates Netzwerk => sicherer im Netz unterwegs / Geoblocking auflösen

  • Nutzung von Diensten wie "Briefe via Internet versenden und per Post zustellen lassen"

Bei Fragen zu Ihrem Smartphone oder die Lösung von Hardware-Problemen von Laptop und Co bitten wir, sich an Ihren Fachhändler zu wenden.

Betriebssystem Ubuntu

Ich habe einen gebrauchten Computer bekommen ohne Betriebssystem. Gibt es eine Alternative zum kostenpflichtigen Windows?

Ja, bspw. mit dem Betriebssystem Ubuntu: "Der Name Ubuntu bedeutet auf Zulu etwa „Menschlichkeit“ und bezeichnet eine afrikanische Philosophie. Die Entwickler verfolgen mit dem System das Ziel, ein einfach zu installierendes und leicht zu bedienendes Betriebssystem mit aufeinander abgestimmter Software zu schaffen." (Quelle Wikipedia)

Inzwischen habe ich auch meinen eigenen Laptop auf Ubuntu umgerüstet, der sogar dadurch schneller geworden ist. Nach etwas Zeit der Umstellung und des Eingewöhnens kommt man sehr gut mit dem Betriebssystem klar - es macht wirklich viel Freude. Die Auswahl der zur Verfügung stehenden Programme ist sehr groß. Wenn man eine speziell gewünschte Software benötigt, sollte vorab geprüft werden, ob diese für Linux/Ubuntu verfügbar ist.

(*) Hilfe telefonisch oder vor Ort

Telefonisch: Sie erreichen uns via Festnetz- oder Mobiltelefon sowie via E-Mail (Kontaktdaten siehe unten im Footer oder im Impressum). Und wenn der Blick auf den Bildschirm erforderlich wird, treffen wir uns am "virtuellen Schreibtisch" mit Hilfe der Webinar-Software Jitsi-Meet.


Hilfe-Vor-Ort: Lassen Sie uns erst einmal telefonieren und klären, ob das Problem via Bildschirmteilung zu lösen ist. Wenn ich dann zu Ihnen kommen soll, müssen wir prüfen, ob Sie "um die Ecke" wohnen, oder ob aufgrund der Länge der Anfahrt doch eine Unkostenpauschale erforderlich wird.

Und was kostet es? Die benötigte Beratungszeit wird gegen Stundensatz abgerechnet. Mögliche Fahrtkosten werden mit dem Kunden immer vorab vereinbart.