Engel für die Ewigkeit

Erster Betonkurs mit himmlischer Unterstützung


Erster Betonkurs | Paersch Services Kreativ-Winter
Erster Betonkurs | Paersch Services Kreativ-Winter | Fotos: Gittasun & Klaus Heinzel

„Schutzengel“ war das Motto unseres ersten Betonkurses im Rahmen unseres Kreativ-Winters am Balaton. Und so gestalteten die Teilnehmer zauberhafte Flügelwesen und lernten dabei die Vielseitigkeit des Werkstoffes Beton kennen.


Als erstes wurden Flügelform und Größe festgelegt und aus Armierungsgewebe geschnitten. Im zweiten Schritt wurden diese mit sogenanntem Hasendraht ummantelt, um den Schwingen die nötige Stabilität zu geben. Schließlich tragen sie mit dem Sand-Zementgemisch ein nicht zu unterschätzendes Gewicht.


Dann hieß es, die Flügel am vorbereiteten Metallgestell zu befestigen und das Engelsgesicht zu positionieren. Nachdem alle Vorarbeiten erledigt waren und die „Himmelstruppe“ sich kurz gestärkt hatte, ging es ans Modellieren.



Ein kleiner Zwischenfall ereignete sich, als ein Engel ob des aufgetragenen Betons einen seiner Flügel zu verlieren drohte. Mit Himmelkräften wurde der Flügel gerettet, sodass auch dieser Engel seiner zukünftigen Schutzaufgabe nachkommen kann.


 

Hier schreibt für Sie Emily Paersch:

Emily Paersch | Paersch Services Kft.
Emily Paersch

Im gemeinsam mit meinem Mann Andreas geführten Unternehmen Paersch Services KFT bin ich der kreative Kopf in Kundenprojekten. Darüber hinaus verantworte ich unsere Kreativ- und Biografiewerkstatt. Neben „Skulpturen, die Geschichten erzählen“ sind hier u.a. zahlreiche Biografien und „Buchbilder - Bücher, die an der Wand hängen“ entstanden.



 

Noch müssen sich die drei allerdings etwas gedulden, denn „loslegen“ dürfen sie erst, wenn sie vollständig getrocknet sind. Das hat sie in der letzten Nacht aber nicht daran gehindert, gemeinsam sphärenhafte Lieder anzustimmen. Himmlische Gesänge von einem Engelschor der etwas anderen Art...


Die nächsten Beton-Kurs-Termine finden Sie hier: Link